Allgemeine Nutzungsbedingungen

 

Für Bestellungen der Personen, er oder sie, in diesem Dokument gekennzeichnet als ""KUNDE"" , die gemacht worden sind in www.superpipapo.com, in diesem Dokument gekennzeichnet als "SUPERPIPAPO" , und die von "SUPERPIPAPO" an ""KUNDE"" gelieferte Dienstleistung, gelten ausschließlich folgende Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

1 Anwendbarkeit

1.1 - Diese Allgemeinen Bedingungen gelten für alle Angebote von "SUPERPIPAPO" und für alle mit "SUPERPIPAPO" geschlossenen Verträge, wenn die Vertragsparteien nicht ausdrücklich von diesen Allgemeinen Bedingungen abweichen.

1.2 - Mit der Benutzung der Webseite von "SUPERPIPAPO" und/oder der Aufgabe einer Bestellung erklärt sich der "KUNDE" mit diesen Allgemeinen Bedingungen sowie mit allen sonstigen, auf der Webseite angegebenen Rechten und Pflichten einverstanden.

1.3 - Wenn der "KUNDE" auf seine/ihre Allgemeinen Bedingungen verweist, finden diese Allgemeinen Bedingungen keine Anwendung, es sei denn "SUPERPIPAPO" erklärt sich damit ausdrücklich schriftlich einverstanden.

1.4 - Unter "KUNDE" wird jeder Besucher der Webseite sowie jede natürliche Person oder Rechtsperson verstanden, der/die mit "SUPERPIPAPO" eine beliebige vertragliche Geschäftsbeziehung führt bzw. eingeht.

1.5 - "SUPERPIPAPO" ist berechtigt, diese Allgemeine Bedingungen jeder Zeit zu ändern oder zu ergänzen.

1.7 - "SUPERPIPAPO" ist befugt, für die Realisierung eines vertrages mit "KUNDE" Zwischenpersonen und sonstige Drittpersonen einzuschalten. Diese Allgemeine Bedingungen gelten auch in diesem Fall uneingeschränkt.

2 Angebote und Verträge

2.1 - Sämtliche Angebote von "SUPERPIPAPO" sind freibleibend und gelten, solange der Vorrat reicht.

2.2 - "SUPERPIPAPO" ist ausdrücklich berechtigt Preise zu ändern.

2.3 - Ein Vertrag gilt als verbindlich, sobald volle Zahlung des Auftrages im Bankkonto von "SUPERPIPAPO"" empfangen worden ist, so wie dem ""KUNDE"n angezeigt während der Vergebung des Auftrags.

2.4 - Der "KUNDE" und "SUPERPIPAPO" vereinbaren ausdrücklich, dass durch den Einsatz von elektronischen Kommunikationsformen ein gültiger Vertrag zustande kommt, sobald dem "KUNDEN"n die entsprechende Auftragsbestätigung geschickt wurde. Die elektronischen Dateien von "SUPERPIPAPO" gelten dabei, insofern sie gesetzmäßig sind, als Beweis.

2.5 - Mündlich, telefonisch oder per E-Mail erteilte Informationen, Abbildungen, Mitteilungen sowie Angaben usw. bezüglich sämtlicher Angebote und der wichtigsten Produktmerkmale werden möglichst präzise angegeben oder vorlegt. "SUPERPIPAPO" garantiert jedoch nicht, dass sämtliche Angebote und Produkte gänzlich mit den erteilten Informationen usw. übereinstimmen. Abweichungen sind im Prinzip kein Anlass für eine Schadenvergütung und/oder Auflösung des Vertrags.

3 Preise und Zahlungen

3.1 - Sämtliche von "SUPERPIPAPO" angegebene Preise verstehen sich in Euros, einschließlich Umsatzsteuer und ausschließlich Versand- und Verwaltungskosten, es sei denn, dies wurde anderweitig angegeben oder schriftlich vereinbart.

3.2 - Die Höhe der Versand- und Verwaltungskosten ist auf der Webseite angegeben. Für bestimmte Länder und Zahlungsmethoden gelten detaillierte Bedingungen hinsichtlich der Lieferweise und den damit verbundenen Kosten.

3.3 - Sonderangebote gelten lediglich für die auf der Webseite in Bezug auf dieses Sonderangebot angegebene Gültigkeitsdauer und können geändert werden weil der ""KUNDE"" seinen Auftrag noch nicht im Zahlungssystem abgeschlossen hat und während die gewünschte Artikel in seinem Einkaufskorb gespeicherd sind.
3.4 - "SUPERPIPAPO" ist nicht verpflichtet, sich an seine Angebote zu halten, wenn der "KUNDE" nach einer angemessenen Frist und nach im gesellschaftlichen Verkehr gängigen Auffassungen, hätte verstehen müssen, dass das Angebot oder ein Teil des Angebots offensichtlich einen Irrtum oder einen Schreibfehler enthält.

3.5 - onderangebote gelten nicht automatisch für Nachbestellungen.

3.6 - Verträge, für die eine beliebige Zahlung zwei Wochen nach Vertragsabschluss noch nicht erfolgte, werden automatisch annulliert.

4 Lieferung

4.1 - "SUPERPIPAPO" hat die meisten Artikel auf Lager. Bestellungen werden schnellstmöglichst geliefert nach der vollständigen Bezahlung des auftrages.

Die genannten Lieferzeiten sind indikativ und gelten niemals als Ausschlussfrist. Eine Überschreitung jedweder Lieferfrist berechtigt den "KUNDE"n nicht, einen Anspruch auf Schadensvergütung zu erheben, die Bestellung zu stornieren oder den Vertrag aufzulösen, es sei denn, die Überschreitung der Lieferfrist ist derart, dass vom "KUNDE"n berechtigterweise nicht verlangt werden kann, dass er den Vertrag instand hält. Der "KUNDE" ist in diesem Fall berechtigt, die Bestellung zu stornieren oder den Vertrag aufzulösen, insofern dies erforderlich ist. Eventuelle, bereits gezahlte Beträge werden zurückerstattet.

4.2 - Die Lieferung erfolgt an die vom Käufer bei Vertragsabschluss angegebene Lieferanschrift und wir mit bestätigten eiligen Post der Spanishen Post verschickt.

5 Eigentumsvorbehalt

5.1 - Das Eigentum der Produkte geht erst dann auf den "KUNDE"n über, nachdem der "KUNDE" "SUPERPIPAPO" sämtliche vertragsmäßig zustehende Beträge gezahlt hat.

5.2 - Das Risiko hinsichtlich der Produkte wird erst übertragen, nachdem "SUPERPIPAPO" dem Spediteur die Produkte übergeben hat. Sollte es der "KUNDE" versäumen, die Produkte in Empfang zu nehmen oder die Produkte nicht bekommen, gehen die sich daraus ergebenden Schäden und Kosten auf seine/ihre Rechnung. In diesem Fall ist der "KUNDE" verpflichtet, die in Rechnung gestellten Versand- und Verwaltungskosten und Nachnahmegebühren zu erstatten. Eventuelle Nachnahmesendungen an "SUPERPIPAPO" gehen auf Rechnung des "KUNDE"ns und müssen franco und unter schriftlicher Angabe der Gründe erfolgen. Wenn vom "KUNDE" gefordert ist "SUPERPIPAPO" verpflichtet dem ""KUNDE"n eine Kopie des Postzettels der Versendung der Produkte, einschließlich Informationen über das Datum des Versandes, das Gewicht des Pakets und die Versandkosten zu verfügung zu stellen.

6 Garantie und Haftung

6.1 - "SUPERPIPAPO" gewährt eine dreimonatige Garantie auf die gekauften Artikel. Diese Garantie gilt nicht, wenn es einen als normal anzusehenden Verschleiß betrifft und weiterhin in den folgenden Fällen: bei nicht sachgemäßer Anwendung, bei Absicht oder grober Nachlässigkeit, bei Wasserschaden, Einfrieren und Verschmutzung. Die Anwendbarkeit der Garantie unterliegt dem Ermessen von "SUPERPIPAPO".

6.2 - "SUPERPIPAPO" ist niemals verpflichtet, dem "KUNDE"n oder Drittpersonen einen Schaden zu vergüten, es sei denn, es handelt sich um Absicht oder grobe Schuld seitens "SUPERPIPAPO". "SUPERPIPAPO" haftet niemals für Folge- oder Betriebsschäden, indirekten Schaden und Gewinn- oder Umsatzverluste.
6.3 - Falls "SUPERPIPAPO" aus beliebigen Gründen zur Schadensersatzleistung verpflichtet ist, wird die Schadenvergütung niemals höher als ein Betrag gleich dem Rechnungswert des Produkts oder der Dienstleistung, wodurch der Schaden verursacht wurde, sein.

6.4 - Es besteht die Möglichkeit, dass "SUPERPIPAPO" auf ihrer Webseite Links zu anderen Webseites öffnet, die möglicherweise für den Besucher interessant oder informativ sind. Derartige Links sind rein informativer Art. "SUPERPIPAPO" ist nicht für den Inhalt der Webseite verantwortlich, auf die verwiesen wird oder die benutzt werden kann.
6.5 - Bezüglich den gesendeten Artikeln übernehmt "SUPERPIPAPO" keine einzige Verantwortlichkeit für die Zahlung möglicher Steuern, der Zolltarife oder irgendeines Beitrags, die in der Gesetzgebung des Bestimmungslandes und Betrachten. Durch die Konditionen zu akzeptieren drückt der "KUNDE" aus, dass diese Verantwortlichkeit ausschließlich vom "KUNDEN" selbst ist.

7 Übermacht

7.1 - Im Fall von Übermacht ist "SUPERPIPAPO" nicht an die Erfüllung seiner Verpflichtungen dem "KUNDE"n gegenüber gebunden, beziehungsweise wird die Verpflichtung für die Dauer der Übermacht ausgesetzt.
7.2 - Unter Übermacht ist jeder von "SUPERPIPAPO" Willen unabhängige Umstand zu verstehen, der die Erfüllung ihrer Verpflichtungen dem "KUNDE"n gegenüber ganz oder teilweise verhindert. Zu diesen Umständen gehören u.a. Streiks, Feuer, Betriebsstörungen, Energiestörungen, Nichtlieferung oder unpünktliche Lieferung von Zulieferanten oder sonstigen eingeschalteten Dritten sowie das Fehlen etwaig einzuholender behördlicher Genehmigungen. Weiterhin sind als Übermacht Störungen in einem (Telekommunikations-)Netzwerk oder einer Verbindung oder von benutzten Kommunikationssystemen und/oder die Nichtverfügbarkeit der Webseite zu einem beliebigen Zeitpunkt zu verstehen.

8 Geistiges Eigentum

8.1 - Der "KUNDE" erkennt ausdrücklich an, dass "SUPERPIPAPO", seine Zulieferanten oder sonstige Berechtigte alle geistigen Eigentumsrechte an gegebenen Informationen, Abbildungen, Mitteilungen oder sonstigen Äußerungen bezüglich der Produkte und/oder bezüglich der Webseite besitzen.

8.2 - Unter geistigen Eigentumsrechten werden Patent-, Urheber-, Marken-, Zeichnungs- und Modellrechte und/oder andere (geistige Eigentums-)rechte verstanden, einschließlich eventuell patentfähiges technisches und/oder kommerzielles Know-how sowie Arbeitsmethoden und Konzepte.

8.3 - Es wird dem "KUNDE"n untersagt, von geistigen Eigentumsrechten, einschließlich der Durchführung von Änderungen, gemäß diesem Artikel Gebrauch zu machen, wie z.B. eine Vervielfältigung ohne schriftliche Vorabgenehmigung von "SUPERPIPAPO", seinen Zulieferanten oder sonstigen Berechtigten, es sei denn, ausschließlich zum Privatgebrauch des Produkts selbst.

9 Anwendbares Recht und zuständiges Gericht

9.1 - Für alle Rechte, Verpflichtungen, Angebote, Bestellungen und Verträge, die Gegenstand der vorliegenden Allgemeinen Bedingungen sind sowie für die vorliegenden Allgemeinen Bedingungen gilt ausschließlich das Spanische Recht.

9.2 - Alle Streitigkeiten zwischen den Parteien werden ausschließlich dem zuständigen Gericht in Spanien vorgelegt.

10 Widerrufsbelehrung

10.1 - Sie können Ihre Bestellung binnen einer Frist von zwei Wochen widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist in Textform (z.B. E-Mail, Brief) oder durch Rücksendung der Ware zu erklären. Die Frist beginnt mit Eingang der Ware beim "KUNDE"n und dieser Belehrung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

10.2 Widerrufsrecht: Der "KUNDE" kann seine Bestellung binnen einer Frist von zwei Wochen nach Eingang der Warenlieferung und dem Zugang dieser Widerrufsbelehrung widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und muss schriftlich oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Die Frist beginnt am Tag des Eingangs der Ware beim Kunden. Der Widerruf ist zu richten an:

Créate Vinaròs S.L.

Calle R 19 – Cala Puntal
12500 Vinaros
Spain

Email: super@superpipapo.com

Den Kaufpreis und eventuelle Versandkosten werden dem "KUNDE" n entsprechend der angewendenden Zahlungsmethode um den Kauf zu verwirklichen zurückerstattet wobei € 0.60 Verwaltungskosten abgezogen werden. Bankgebühren können von "SUPERPIPAPO" nicht erstattet werden.

Bei Rücksendung bis € 40.- trägt der Besteller die Versandkosten. Bitte frankieren Sie alle Rücksendungen ausreichend. Unfrankierte Rücksendungen werden von uns nicht angenommen, da die zusätzlich entstehenden Kosten zu hoch sind. Bei Rücksendung von Ware im Wert von mehr als € 40.-,erstatten wir Ihnen die Versandkosten und Kaufpreis entsprechend der vom "KUNDEN" angewendeten Zahlungsmethode um den Kauf zu verwirklichen.

"CREATE" ist berechtigt, Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware entstandenen Verschlechterung geltend zu machen. Dies gilt gemäß § 357 BGB nur dann nicht, wenn die Verschlechterung ausschließlich auf die Prüfung der Sache zurückzuführen ist. Bitte prüfen Sie also die Ware vorsichtig und vermeiden Sie auch Beschädigungen der Originalverpackung, um einen solchen Wertverlust zu vermeiden.

11 Verschiedenes

11.1 - Die anwesende Verzichterklärung wie die Allgemeine Geschäftsbedingungen regulieren den Gebrauch und die Dienstleistungen des Internet-Portals und des virtuellen Geschäftes: " http://www.superpipapo.com", dessen Inhaber Créate Vinaròs S.L. mit NIF B-12821526 sitz hat in: Calle R 19 - Cala Puntal, 12500 Vinaròs, registriert bei der Handelskammer in Castellón, in diesem Dokument gekennzeichnet als "SUPERPIPAPO".
Die europäische gemeinschaftliche Mehrwertsteuernummer ist: ES-B12821526

Der zubehörende Einzelhandelladen von "SUPERPIPAPO", genannt Créate, befindet sich ebenfalls an:

Calle R 19 -
12500 Vinaròs
Spain

- Email: super@superpipapo.com
- Telefon: +34 661 82 61 63

11.2 - Bitte senden Sie alle Korrespondenz an obenstehende Adresse oder an die auf der Webseite angegebene Emailadresse.

11.3 - Falls "SUPERPIPAPO" über kürzere oder längere Zeit Abweichungen von diesen Allgemeinen Bedingungen geduldet hat, so berührt es nicht das Recht von "SUPERPIPAPO", trotzdem sofortige und strikte Einhaltung der Allgemeinen Bedingungen zu fordern. Der "KUNDE" kann sich niemals auf ein Recht auf Grund der Tatsache berufen, dass "SUPERPIPAPO" die Allgemeinen Bedingungen flexibel angewendet hat.